Projekt 06 Wirtschaftliche Allmende

Aus ZukunftKlybeck
Version vom 5. Juni 2017, 09:59 Uhr von Mbruellmann (Diskussion | Beiträge) (Zielgruppen)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

DSCF4506.jpg

Projekt 06.png

Die Idee in fünf Worten

Produktion vor Ort für das Quartier im Sinne der residentiellen Ökonomie.

Die Idee

Entwicklung von wirtschaftlichen Gemeingütern, deren Weiterentwicklung und Verwaltung in Anlehnung an das Konzept der residentiellen Ökonomie geschieht. Schaffung von Jobs und Einkommen durch lokal produzierte und kostengünstige Produkte und Dienstleistungen, geprägt von innovativer Offenheit und kontinuierlicher Weiterentwicklung.

Konkrete Projekte

1. Garküche mit lokalen Produkten, produziert von der Quartierbevölkerung für die Quartierbevölkerung mit dem Ziel, günstige und gesunde Ernährung zu ermöglichen. Inklusion als Prinzip. 2. Mikrobrauerei <Klybeck-Bier> mit Biergarten.

Ort

1. Kantine an der Gärtnerstrasse.

2. Fabrikbauten an der Mauerstrasse.

Zielgruppen

Das Konzept richtet sich in erster Linie an die Quartierbewohner, ist aber gleichzeitig gastfreundlich und offen gestaltet. Vernetzung mit und Ausstrahlung in andere Quartiere ist zentral.