Projekt 28 Ort der Generationen

Aus ZukunftKlybeck
Version vom 5. Juni 2017, 11:03 Uhr von Mbruellmann (Diskussion | Beiträge) (Stichworte)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Projekt 28.png

Die Idee

Der Zwischenraum zwischen den umliegenden Gebäuden wird als autofreie Begegnungs- und Austauschzone für alle Generationen genutzt. Ein Marktplatz der Ideen, der Ressourcen und der Wünsche.

Er wird mit Gärten, Spielmöglichkeiten, Sitzmöglichkeiten, Freiluft-Lounges, sanitäre Anlagen und offenen Flächen gestaltet. Es ist ein frei zugängliches und kostenloses Angebot. Die Sockelnutzungen der umliegenden Gebäude bieten Koch-und Essmöglichkeiten, Lernateliers, Raum für Austausch und allgemeine Aufenthaltsmöglichkeiten. Speziell sind frei zugängliche Kühlschränke, die zum Tausch von Esswaren einladen. Die Erdgeschosse sind durch eine offene Architektur geprägt, die Grenze zwischen innen und aussen ist durchlässig.

Stichworte

Basisdemokratie, Caring is sharing, Austausch, gegenseitige Hilfe und Unterstützung, Kreativität, Ort der Ideen, jung und alt, einkommensunabhängig, Integration, persönliche Ressourcen, Barrierefreiheit, Social Muscle Club,